Einladung zur Eröffnung 03. September, 14.00 Uhr

Garibaldi/ August 30, 2021/ Aktuell

Die „Liedergärtner“ singen in den Hardtgärten

Die gemeinnützige Gesellschaft für Integration, Jugend und Berufsbildung (IJB) lädt alle Kinder und Jugendlichen am Freitagnachmittag zum Tag der offenen Tür in die Kinder-und Jugendfarm „Hardtgärten“ im Ludwig Schneider Weg ein.
Als Hauptattraktion präsentiert die IJB ab 14 Uhr die „Liedergärtner“ mit Live-Musik auf der neu angelegten Bühne. Sabine Kästner und Stefan Deubler-Kästner singen selbstkomponierte Kinderlieder mit eigenen Texten in einem Rhythmus, der für kleine und große Ohren geeignet ist.
Darüber hinaus bietet die Arbeitsloseninitiative Gießen Kinderspiele, wie ein Obstpuzzle, Wikinger-Schach, ein großes Yenga, ein Dosenwurfspiel und weitere Kreativaktionen an.
Als Durstlöscher gibt es selbstgepressten Apfelsaft für die Kleinen, auch Kaffee und ein Kuchenbuffet werden angeboten.
In den beiden vergangenen Jahren hat die IJB aus einer Industriebrache einen Naturerlebnisraum geschaffen, der bereits Ende letzten Jahres als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt im Rahmen des Sonderwettbewerbs „Soziale Natur – Natur für alle“ ausgezeichnet wurde.
Die IJB lädt die großen und kleinen Besucher zu einem Rundgang über das Gelände mit den verschiedenen Gärten, den Bienenstöcken des Imkervereins, der Schafkoppel, dem Hühnerstall, der Freiluftwerkstatt, dem Bolzplatz u.v.m. ein.

Share this Post